Zurück

geschrieben von Ole Meiwes am 28.03.2017

Ortsentscheid der Junggärtner

Hallo Leute,

in der letzten Woche habe ich am Ortsentscheid des Berufswettbewerbs der Junggärtner teilgenommen. Bei diesem Wettbewerb gab es 10 Stationen zu unterschiedlichen Themen. Mein Team und ich mussten zum Beispiel eine Rosenschere zusammenbauen, Werkzeuge blind erkennen, Pflanzen- und verschiedene Garten-Stile erkennen.

Junggärtner

Unser Team konnte den ganzen Bereich abdecken. Ich habe mich mit den Werkzeugthemen auseinander gesetzt und meine Kolleginnen konnten die Pflanzenaufgaben sehr gut lösen. Wir haben uns richtig super ergänzt. 🙂

1

Bei diesem Wettbewerb kommt es nicht auf die Leistungen der einzelnen Teilnehmer an, sondern auf die Gesamtleistungen des Teams. Hier steht Teamwork im Vordergrund. Ziel soll es sein, einfach mal ohne Prüfungsdruck und Konkurrenzdenken seine Fähigkeiten, die Kreativität und sein Geschick in verschiedenen Bereichen zu testen. Durch die lockere Atmosphäre hatten wir richtig viel Spaß in der Gruppe und haben auch noch super abgeschnitten. 😉

3

2-(2)

Das beste Team des Ortsentscheids kann am Landesentscheid der Junggärtner teilnehmen. Die Siegerteams des Landesentscheids können dann wiederum ihr Können auf der IGA in Berlin unter Beweis stellen. Ein Besuch der internationale Gartenausstellung in Berlin würde mich ja schon ein wenig reizen.

Ich halte Euch auf jeden Fall über die weiteren Aktionen auf dem Laufenden.

Macht es gut!

Euer Ole

Weitere Einträge von Ole Meiwes

Rückblick

Mein grünes NRW 2016

Unter dem Hashtag #meingrünesNRW haben während des Wettbewerbs in den Monaten Juli-September zahlreiche Teilnehmer ihre Lieblingsplätze veröffentlicht.
Auch nach Ende des Wettbewerbs sind wir gespannt auf eure Lieblingsplätze in NRW und freuen uns über jedes Bild, das bei Instagram oder Facebook mit dem Hashtag #meingrünesNRW eingereicht wird.

Dieser Link lädt ein externes Script zur Anzeige unserer Social Media Aktivitäten.
Weitere Informationen erhalten Sie hier:

laden