Zurück

geschrieben von Meike Veit am 11.12.2017

Videodreh mit Landschaftsgärtner und TV-Profi Ralf Dammasch

Hallo zusammen!
Vor Kurzem hatte ich einen wirklich spannenden Arbeitstag. Man glaubt es kaum, doch über den GaLaBau-Verband NRW  kam ein Filmteam zu uns auf die Baustelle. Und wer war dabei: Ralf Dammasch, Landschaftsgärtner aus Goch und bekannt durch die Sendung Die Beet-Brüder auf VOX. Gedreht wurde für einen Imagefilm über das Berufsbild des Landschaftsgärtners. Thema auf unserer Baustelle waren die Heckenpflanzung, Gartenpflege und natürlich die Ausbildung. Für mich als Bloggerin ein super Einstieg für meine späteren Beiträge.


Nach Begrüßung und persönlichem Kennenlernen wurde die Filmausrüstung aufgebaut und wir mit einem Mikrofon verkabelt. Wie im Fernsehen! Danach ging’s los. Das Drehbuch wurde durchgesprochen und anstehende Handlungen kurz geprobt. Nils, der Kameramann, gab das Okay zum Drehbeginn und wir starteten. Spannend war, dass mit einer 360°-Kamera gedreht wurde. Es wurde also der ganze Garten aufgenommen und wir mittendrin. Das Kamerateam musste hinter unserem Radlader in Deckung gehen, damit sie nicht im Bild waren. Auch für den TV-Profi Ralf war das ein ganz neues Erlebnis, so ohne Kameramann hinter der Kamera.



Wir mussten uns erst einmal einspielen und brauchten mehrere Durchläufe für eine Szene. Am Ende hatten wir doch, eingespielt wie wir waren, gutes Filmmaterial im Kasten und beendeten den Dreh. Nach ein paar Fotos mit Ralf Dammasch und meinem Arbeitskollegen Markus, einem verspäteten Frühstück mit Kaffee, Brötchen und Berlinern sowie Smalltalk mit der Crew war auch alles schon wieder vorbei.

Für mich war es eine großartige Erfahrung! Es war toll, sich mit dem erfahrenen TV-Profi Ralf vor einer Kamera unterhalten zu dürfen!  Dieses Gefühl ist kaum zu beschreiben. Und wenn ihr wissen wollt, was bei dem Dreh rum gekommen ist und auf dem Laufenden bleiben wollt – folgt der Facebook-Seite #Mein grünes NRW und mir natürlich 😉
Eure Bloggerin #MEIKE

Weitere Einträge von Meike Veit

Rückblick

Mein grünes NRW 2016

Unter dem Hashtag #meingrünesNRW haben während des Wettbewerbs in den Monaten Juli-September zahlreiche Teilnehmer ihre Lieblingsplätze veröffentlicht.
Auch nach Ende des Wettbewerbs sind wir gespannt auf eure Lieblingsplätze in NRW und freuen uns über jedes Bild, das bei Instagram oder Facebook mit dem Hashtag #meingrünesNRW eingereicht wird.

Dieser Link lädt ein externes Script zur Anzeige unserer Social Media Aktivitäten.
Weitere Informationen erhalten Sie hier:

laden